Follow us
i

3 wichtige “Internet Evergreens”

3 wichtige “Internet Evergreens”

1. Pop-Ups bzw. Pop-Up-Anzeigen

Manche User hassen sie und die meisten Werbetreibenden lieben, lieben, lieben sie. Während des Surfens im Internet ist mit Sicherheit jeder von uns schon mal auf Pop-Up-Ads gestoßen und wurde davon begeistert, genervt oder zumindest gestört. Bei Pop-ups handelt es sich um Anzeigenfenster, welche beim Besuch von einer Website erscheinen können. Das Ziel dieser kleinen aufdringlichen Dinger ist es, Besucherzahlen zu generieren, ein Produkt anzubieten oder einfach E-Mailadressen einzusammeln, welche dann im besten Fall dem Content-Marketing oder der Lead-Generierung zugeführt werden.

Sehr viele User sind der Meinung, dass diese Internet Marketing Methode ziemlich ärgerlich ist, weil sie dabei unterbricht, wesentliche Informationen von einer Webseite zu bekommen. Die Pop-ups sind eine gewisse Form des „Interruption-Marketing“ und gehören somit zur Familie der Push-Marketing-Methoden.

Wie erreiche ich neue Kunden?

Sie Fragen sich, wie Sie die "Internet Evergreens" für sich nutzen können?
Gerne beantworten wir diese und noch weitere Fragen. Treten Sie kostenlos und unverbindlich mit uns in Kontakt.
KOSTENLOS

Obwohl diese Form der Anzeigen aufdringlich erscheint, so birgt sie auch wesentliche Vorteile mit sich. Aufgrund des WOW-Effekts (hierbei meinen wir ausnahmsweise nicht World of Warcraft), sind Pop-ups viel effektiver als Banneranzeigen. Während anneranzeigen gerade einmal auf 3 % Click-Through-Rate (CTR) kommen, so schaffen es die Pop-Up-Ads auf satte 15 % CTR.

Da Pop-ups besser funktionieren als Banneranzeigen sind, kosten sie auch ein wenig mehr, wenn man sie auf fremden Seiten einbucht. Der ROI (Return of Investment) ist aber auch um ein Vielfaches höher.

2. Banneranzeigen bzw. Banner-Ads

Eine Banneranzeige ist ein Grafiksujet, bestehend aus einem statischen oder bewegten Bild, welches auf einer Webseite angezeigt wird, um auf ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung aufmerksam zu machen. Normalerweise handelt es sich auf der zu platzierenden Webseite nur um einen kleinen HTML-Schnipsel, die Bedeutung im Internet-Marketing ist jedoch signifikant.

 

Bei Banneranzeigen gibt es keine allgemeinen Regeln für Größe, Farbe und Botschaft. Sehr wohl gibt es jedoch Best-Practice-Varianten oder individuelle Regeln, welche von der Webseite abhängen, auf der sie angezeigt werden sollen. Die Größe eines sogenannten Banners variiert in Größe und Ausrichtung (horizontal bzw. vertikal). Am häufigsten sind sie jedoch im Format von 486 x 60 Pixels (Full-Banner) zu finden.

 

Je nach Gestaltungsvariante sehen diese Banner Anzeigen ähnlich, welche man aus Zeitungen und Zeitschriften kennt. Ein wichtiges Thema ist in jedem Fall, dass die Banneranzeigen die Fähigkeit besitzen, den Besucher direkt auf die entsprechende Webseite des Unternehmens oder die Landing-Page des Produktes zu leiten.

 

Neben der Möglichkeit, solche Banner auf einer definierten Auswahl von Webseiten anzuzeigen, gibt es auch die Möglichkeit diese in einem Bannernetzwerk (Display) auszuspielen. Hierbei wird anhand der Zielgruppe, des Budgets und der Reichweite eine dynamische Platzierung des Werbebanners ermöglicht, was einen enormen Werbewert schaffen kann. Als digitale Werbeagentur ist PromoDesk Ihr Spezialist, wenn es um die Werbung und Marketingmaßnahmen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene im Internet geht. Von unserem Firmenstandort im Bezirk Mattersburg im Burgenland, durften wir bereits namhafte Unternehmen im DACH-Raum, bei deren Marketingumsetzungen behilflich sein.

3. Social-Media-Marketing (SMM)

Im Prinzip fokussiert sich das Social-Media-Marketing auf die Vermarktung eines Produktes oder einer Dienstleistung über Social Media Portale wie Facebook, Instagram, YouTube,

Twitter, LinkedIn, Xing, Pinterest und auch andere Plattformen wie Google My Business (GMB), Quora, Reddit und viele mehr. Die Fülle an Netzwerken und Möglichkeiten der Einbindung, von zielgerichteten Inhalten, erlaubt es Werbetreibenden, eine noch nie dagewesene, dynamische und vor allem persönliche Interaktion mit Interessenten und potenziellen

Kunden zu schaffen.

 

Eine Strategie im Social-Media-Marketing kann ganz einfach sein, indem man interessante Inhalte, mehrmals täglich auf seinen Social-Media-Kanälen teilt. Je nach Möglichkeiten, Know-how und Vermarktungsstrategie kann es auch notwendig sein, eine komplexe Kampagne inklusive Blogging, Social Networking, Tweeting und das Verbreiten von viralen Videos in seinen Schlachtplan zu integrieren.

 

Digitales Marketing ist die Zukunft der Wirtschaft, und das gesamte Team von PromoDesk ist für Sie da, um Ihnen zu helfen gemeinsam mit Ihnen eine schlüssige Marketingstrategie zu entwickeln, die alles umfasst, von der Information potenzieller Kunden über Ihre Person und die Funktionen Ihres Produktes, bis hin zu dessen globaler Präsentation und Vermarktung.

 

Soziale Medien sind ein hervorragender Weg, um Ihr Unternehmen vorzustellen und Kontakte zu potenziellen Kunden zu knüpfen. Es ist eine erschwingliche, leicht zugängliche Form des Marketings, die von jedem mit einem Computer oder Telefon genutzt werden kann – ganz gleich, in welcher Branche Sie tätig sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.